Startseite Featured Übung der Woche: Der Krieger II

Übung der Woche: Der Krieger II

von Tanja Larisch

Eine großartige Yogaübung, um die Beine zu stärken, ist die „Krieger II“ (Virabhadrasana II) Pose. Hier ist eine Anleitung, wie du sie ausführen kannst:

  • Beginne in der stehenden Position (Tadasana) am oberen Ende deiner Matte, mit den Füßen zusammen und den Armen an den Seiten.
  • Atme ein und tritt mit deinem rechten Fuß einen großen Schritt nach hinten, so dass deine Füße etwa hüftbreit auseinander stehen. Dein linker Fuß sollte nach vorne zeigen, während dein rechter Fuß etwa in einem 90-Grad-Winkel zur Seite zeigt. Stelle sicher, dass deine Ferse des rechten Fußes ungefähr auf einer Linie mit der Mitte des linken Fußes liegt.
  • Beuge dein linkes Knie, so dass es über deinem linken Knöchel bleibt. Dein rechtes Bein bleibt gestreckt, und dein rechter Fuß ist fest auf dem Boden verankert.
  • Öffne deine Hüften, indem du dein rechtes Bein nach außen rotierst, so dass deine Hüfte zur Seite zeigt. Strecke deine Arme seitlich aus, parallel zum Boden, mit den Handflächen nach unten.
  • Richte deinen Blick über deine linke Fingerspitze und halte diese Position für mehrere Atemzüge. Achte darauf, deine Bauchmuskeln zu aktivieren, um deine Wirbelsäule zu unterstützen, und deine Schultern entspannt zu halten.
  • Um die Pose zu verlassen, drücke dich mit deinem linken Fuß vom Boden weg und kehre zurück in die stehende Position. Wiederhole dann die Übung auf der anderen Seite, indem du deinen linken Fuß nach hinten trittst und dein rechtes Knie beugst.

Diese Pose stärkt die Beine, verbessert die Ausdauer und fördert die Konzentration. Wiederhole sie regelmäßig, um die Kraft und Stabilität in deinen Beinen aufzubauen. Viel Spaß beim Üben 😊

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

* Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.